LA CARTA DE LOS PLATOS / SPEISEKARTE

Der Reiz der galizischen Küche liegt in seiner Vielfalt, so sehr, dass es schwer zu sagen ist, was das typische Gericht dieser Region ist. Aber wenn es eine Sache gibt, die alle Köstlichkeiten gemeinsam haben, dann ist es ist die Art, wie sie zubereitet werden. Traditionell, mit großer Zuwendung und Aufmerksamkeit und in grosser Menge. Das gleiche Produkt kann auf unzähligen Wegen verarbeitet werden, jedes Mal in einer anderen Variante und einem ganz eigenen Geschmack. Fisch, gute Steaks und Meeresfrüchte spielen eine Hauptrolle. Frische, knackige Salate und sonnenverwöhntes Gemüse runden das Arrangement ab.

Man darf mit Fug und Recht behaupten, dass die galizische Küche klassisch ist, wenn man diesen Begriff aus der Kunstgeschichte ausleiht. Perfektion aus einfachsten und natürlichsten Zutaten. Jedes spanische Gericht, das unsere Küche verlässt, ist mit Leidenschaft hergerichtet. Kräuter und Gewürze, Fleisch und Fische, Gemüse und Salate, alles muss frisch und erstklassig sein.